Stephanie Wüst zur Ombudsperson gewählt!

Bei der gestrigen Kreismitgliederversammlung im Saalbau Bockenheim wurde die Stadtverordnete und frühere Kreisvorsitzende Stephanie Wüst mit 93,3% der Stimmen zur neuen Ombudsperson der Jungen Liberalen (JuLis) Frankfurt gewählt.

Weiterhin wurde auf Vorschlag des Kreisvorstandes ein taktischer Leitfaden und damit die Basis für den Bundestagswahlkampf der Jungen Liberalen (JuLis) Frankfurt für die Freien Demokraten diskutiert und beschlossen.